Überforderung macht krank - Luftvoll leben und Atempausen geniessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Links Ihre Anliegen




Es gibt viele Ursachen, die zu Überforderung und Ohnmacht führen.

  • Zu grosse Projekte
  • Zu grosse Erwartungen
  • Druck von anderen oder von sich selbst
  • Überschätzung - oder die Angst davor
  • Zu wenig oder falsche Abgrenzung
  • Ungewollte Opferrolle
  • usw.

Alles was mir zuviel ist, überfordert mich. Überforderung führt zu Verspannung, Angst, und Krankheit...

Lassen Sie es nicht soweit kommen!


Mein Angebot an Sie ist:


Zeit und Ruhe
  • Durch verschiedene Arten taktiler oder meditativer Arbeit können Sie zur Ruhe kommen und sich regenerieren.

Wahrnehmung der Situation und von sich selbst
  • Durch gezielte, körperzentrierte Wahrnehmungsschulung lernen Sie frühzeitig erkennen, was Ihnen gut tut und wie Sie Ihre Projekte/Aufgaben erfolgreich durchführen können, ohne Raubbau an Körper und Gesundheit zu betreiben.

Bewegungs- und Haltungarbeit
  • Durch Arbeit mit Bewegung, Beweglichkeit und Haltung schaffen Sie sich ein gutes Fundament, um den kleineren und grösseren Herausforderungen des Alltags gestärkt zu begegnen.

Grenzarbeit
  • Das bewusste Erleben und Stärken Ihrer Grenzen ermöglicht innere Ruhe, Flexibilität und Selbstverantwortung - die wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes, aktives Leben.







"In mir selbst finde ich Ruhe, Kraft und Energie -
falls ich mich finde, spüre und schütze!"

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü