luftvoll - Luftvoll leben und Atempausen geniessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Links Home




Gesundheitspraxis Bälliz, 3600 Thun


die Praxis für Atem- und Körperzentrierte Therapie u. Beratung

steht für Freude an der Bewegung, Lust am Leben, Spass am Kontakt...




Regelmässige Bewegung, guter Kontakt zur Aussen- und zur eigenen Innenwelt, Lebensfreude sowie auch genug Ruhe und Regeneration sind wichtig für Körper, Geist und Seele.
Sie helfen mit, wenn es darum geht, gesund, fit und vital zu bleiben.

Oft sind diese Qualitäten aber teilweise oder ganz beeinträchtigt - Unfälle oder Krankheiten können Ursachen dafür sein. Mangelnde Bewegung oder wenig soziale Kontakte, Schicksale, schwierige Lebenssituationen oder ungünstige Einflüsse im Alltag haben oft den gleichen Effekt:
Sie verringern die Lebensfreude, den Bewegungsumfang und einen angenehmen Kontakt zu sich und seiner Umwelt.



Die atem- und körperzentrierte Therapie wirkt hier unterstützend, aufdeckend, ordnend, ausgleichend:


Stress-Symptome oder Situationsbedingte Beschwerden

Bei Beschwerden durch Stress oder ungüstige (momentane) Situationen,  ist das Ziel eine gute Eigenwahrnehmung, die Förderung einer gesunden Emotionsregulation und guter Abgrenzung sowie ein angemessener Ausgleich durch Kräftigung von Körper und Geist, sowie durch Entspannung und - wenn möglich - auch durch Bewegung.

Wenn sich unangenehme Verhaltens- und Reaktionsmuster, Atem- und Bewegungsmuster sowie sonstige unwohlige und hinderliche Angewohnheiten eingeschlichen haben, hilft es,
diese sehr bewusst wahrzunehmen und auch ihren Sinn und Zweck zu erkennen, um sie loszulassen oder anzupassen.




Körperliche Beschwerden und Bewegungseinschränkungen durch Gebrechen, Krankheiten und Unfälle:


Diese können durch achtsame taktile atemtherapeutische interventionen teilweise und zeitweise gemildert werden, Gedanken und Empfindungen diesbezüglich können geordnet und überprüft werden, was die Lebensqualität verbessern und die Einstellung dazu deutlich verändern kann .






- zurück

- weiter









"atmen - bewegen - berühren - wahrnehmen"


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü