Gruppenseminar 1 - zweierlei Aufstellungen - Luftvoll leben und Atempausen geniessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Links Kurse








" Gruppenkurs 1 - zweierlei Aufstellungen"

Die Zahl der aufstellenden TeilnehmerInnen ist beschränkt auf 8 Personen


Ort:

Gesundheitspraxis Bälliz

Nicole Girard

Bälliz 42, 2. Stock

3600 Thun

Daten:

Jeweils Mittwoch - 4 Kurseinheiten
13. März 2019
3./ 24. April 2019
15. Mai 2019

Zeit:

jeweils 19.00 - 22.45 Uhr

Kurskosten:

CHF 225.--  

Infos und
Anmeldung:

Telefonisch:
033 345 85 88
079 227 15 00

oder
Per Mail

(Bei Fragen informiere ich Sie sehr gerne telefonisch)

Teilnehmerzahl:

6 - 8 fixe TeilnehmerInnen mit eigener Prozessarbeit

1-2 TeilnehmerInnen als Mithelfende und als Reserve

Worum es geht:

Die systemisch-phänomenologische Arbeitsweise:


Das Phänomen beschreibt ganz einfach, "das, was erscheint bzw. was sich zeigt". Heute wissenschaftlich belegt, wird Aufstellungsarbeit in verschiedensten Bereichen eingesetzt (Familiensysteme, Firmensystemen, Supervisionen, Politik und vieles mehr)


"Zweierlei Aufstellungen" heisst, dass wir uns in diesem Kurs mit zwei Arten von Systemen auseinandersetzen werden:


Der Lebens-Integrations-Prozess LIP (nach Wilfried Nelles) - Aufstellung des Systems meiner eigenen Person


Die klassische System-Aufstellung (nach Bert Hellinger, Gunthar Weber u.a.) - also das Aufstellen eines sozialen Systems, von dem ich Teil bin




"Tritt einen Schritt zurück und betrachte mit Deinem Herzen, was sich zeigt"






- Zurück     
- zu Kurs 2     



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü