Gruppenseminar 1 - dreierlei Aufstellungen - Luftvoll leben und Atempausen geniessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Links Kurse




" Gruppenkurs 3  

Einführung in die Aufstellungsarbeit"



Ort:

Gesundheitspraxis Bälliz

Nicole Girard

Bälliz 42, 2. Stock

3600 Thun


Daten:

Jeweils Mittwochs - 2 Kurseinheiten


22. Mai 2019
19. Juni 2019



Zeit:

jeweils 19.00 - 22.45 Uhr


Kurskosten:

CHF 100.--  


Infos und Anmeldung:

Telefonisch:
033 345 85 88
079 227 15 00

oder
Per Mail

(Bei Fragen informiere ich Sie sehr gerne telefonisch)


Teilnehmerzahl:

Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt auf 10 Personen und findet statt ab 4 Personen



Worum es geht:

Die systemisch-phänomenologische Arbeitsweise:


Das Phänomen beschreibt ganz einfach, "das, was erscheint bzw. was sich zeigt".

Heute wissenschaftlich belegt, wird Aufstellungs-Arbeit in verschiedensten Bereichen eingesetzt (Familiensysteme, Firmensystemen, Supervisionen, Politik und Vieles mehr)



Erkennen - Ordnen - Fühlen


Das Aufstellen von Anliegen  -  Worum es geht:


Die  Arbeitsweise mittels  (systemisch) - phänomenologischen  Methoden hilft,
unbewusste  Dynamiken  und  Zusammenhänge sichtbar zu machen in problematischen
oder festgefahrenen Lebens-Situationen, bei problematischen Beziehungen, bei ständig aufreibenden Gefühlen usw.

Aber wie und warum wirken Aufstellungen?

Was muss man dabei tun? Kann ich als Stellvertreter überhaupt etwas spüren? … Diese und viele andere Fragen kannst Du an 2 Kursabenden klären.

Im  Rahmen  von  2 Abendseminaren  (im Abstand  von  4 Wochen) biete ich die eine Einführung in das Thema Aufstellen. Die TeilnehmerInnen bekommen die Möglichkeit, die selbst zu spüren und auszuprobieren, wie und warum das überhaupt funktioniert. Man kann kleine Probleme mal hinstellen und betrachten.



"Tritt einen Schritt zurück und betrachte mit Deinem Herzen, was sich zeigt"






- Zurück     
- zu Kurs 2     



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü